Saharacamp vom BMW GS Club in Marokko Teil 2

Zum Artikel


Es kommen immer wieder tolle neue Leute
mit mehr oder weniger Fahrpraxis
Kleine Schäden werden einfach geklebt
und unnötige Teile einfach ausgebaut
BMW Marokko
Hundewelpen
Auf gehts
mit der ganzen Gruppe
zur heissen Quelle
kleiner Stunt zwischendurch
Anweisungen vom Fahrlehrer
reichen nicht aus
trotzdem haben wir alle
viel Spass
und geniessen das Leben
Sicherheitsschuhe
die heisse Quelle
es geht aufwärts
und nochmal
ooops ich wars nicht
wer möchte wo hin?
ich fahre zum Strand
durch eine kleine Furt
immer mir nach
durch den Weichsand
auf das feste Watt
wärend der Ebbe
trägt der Meeresboden
und das Schiffswrack liegt frei
der schönste Tag im Leben
Rückweg
Abendessen im Hotel
Kamelmarkt
Schafsmarkt
verschiedene Gewürze
Ziegenköpfe zu verkaufen
Hühnermarkt
Hühner, Puten und Enten
Einfamilienhaus
altes Fort Bou Jerif
ein tolles Labyrint
der Präsident vom GS Club
die originale Rallye Dakar Maschine
zickt auch mal rum
Ventile einstellen
Krümmer geschrottet
Reifen flicken
Torx Werkzeug gibt es in Afrika nicht
nützliche Touratech Kataloge
unser Werkzeug
Reifen aus der Felge drücken
Viele Helfer
Flasche gegen Kratzer
Teamwork
mehr Gewalt!!!
Stromquelle
Reifenpanne
Souvenirs
grosse Käfer
Kobra
Schlange im Seitenkoffer
Schlangenbeschwörer
Steinzeit
Motorrad faaaahn
Marokkanisches Einfamilienhaus
Mofa faaahn
macht Spass
Zündkerzenstecker
BMW Elektronik
Enduro pro Modus
aktiviert
fliegen schont die Reifen
Kardan gebrochen
einsame Buchten
toter Wal
Kamele bzw Dromedare
Flussdurchfahrt
eine grosse Herausforderung
freundlicher Fischer
der Seitenständer hällt nicht
Sand als Andenken
Titanic am Schiffswrack
ich komm mit den Füssen runter
Müll am Strand
Legzira beach
bei Sidi Ifni
sind einen Besuch wert
es gibt auch Hotels,
eine Autowerkstatt
Lackiererei
Sahara Surfshop
kleine Pause
man hilft sich gerne
wieder Kamelmarkt
und Viemarkt
in Guelmim
grosser Camping LKW
Übernachten unterwegs
Abgezockt in der Schweiz
Werbung

 

 

Coole Layouts - Kontakt - Impressum - Datenschutz